Follow by Email

Samstag, 25. April 2020

#ichkochemirdenTagschoen - Spargelsalat mit Erdbeeren -

#ichkochemirdenTagschoen - wunderbarer Spargelsalat mit Erdbeeren




Ihr Lieben, diesen Salat müsst ihr einfach probieren - ich bin begeistert. Er eignet sich als kleine Vorspeise, kleines Abendessen oder auch als Beilage, so wie wir ihn gegessen haben. Ihr werdet begeistert sein! Vorausgesetzt ihr nehmt von allem nur die besten Zutaten, d.h. schönen frischen Spargel, frisch geerntete aromatische Bio-Erdbeeren, einen guten Erdbeeressig (meiner kommt vom Doktorenhof, von dem auch das Rezept stammt), nicht dieses künstliche aromatisierte Zeug und das beste Olivenöl, das ihr bekommen könnt. Und nun geht es los - weil ich so begeistert davon bin, diesmal auch mit einem ausführlichen Rezept, wobei ihr das eigentlich überhaupt nicht braucht, aber trotzdem:

ich nehme:

500 g weissen Spargel, geschält, in schräge Stücke geschnitten
250 g Erdbeeren, in Scheiben
2 EL excellenter Erdbeeressig
2 EL excellentes Olivenöl
Salz, weisser Pfeffer
glatte Petersilie in feine Streifen geschnitten

und los gehts:

Den Spargel bissfest kochen (moi: 4 min bei 100 Grad im Dampfgarer)
Alle übrigen Zutaten mit dem noch lauwarmen Spargel mischen, abschmecken und servieren.


Kommentare:

  1. Liebe Sabine, hab grade eine Variation deines Salats genossen... sehr fein. Und macht Lust auf mehr....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine, danke für deine Rückmeldung, uns schmeckt er auch sehr gut. Wir haben allerdings festgestellt, dass das unerlässliche i-Tüpfelchen tatsächlich dieser Essig vom Doktorenhof ist - ohne diesen schmeckt uns der Salat nur halb so gut.

      Löschen