Follow by Email

Sonntag, 24. November 2019

L'Apogée, Hegeny

L'Apogée, Route de Haguenau, 67360 Hegeney
Tel. 03 88 09 32 28



Jean-Francois Bangratz, gebürtig aus der Nähe von Mutzig, hat im Februar 2019 das ehemalige Restaurant Belle Vue in Hegeney übernommen und ihm den vielversprechenden Namen l'Apogée gegeben.

Wir waren heute an einem gut besuchten Sonntagmittag dort und waren bereits auf lange Wartezeiten eingestellt.... Doch dies hat sich glücklicherweise nicht bestätigt. Der Service hatte alles im Griff, war sehr zuvorkommend und aufmerksam. Wir haben uns für das Gourmet Menu zu 37 € entschieden - der Preis mehr als gerechtfertigt.




Royal de Foie Gras für Monsieur:




und Tataki vom Thunfisch mit schwarzen Rettich für mich:




anschliessend Confit vom gefüllten Kalb mit Kartoffelmousseline von Joel Robuchon (wenn Monsieur ehrlich ist, gibt er zu, dass das Kartoffelpuree nach Robuchon für ihn der Hauptgrund war, das Menu zu wählen: 2 Drittel Kartoffeln - 1 Drittel Butter - wer wird da nicht schwach?)




Doch auch ich bin sehr zufrieden mit meinem Hauptgericht: Saibling, schwarzer Reis und Dashi Bouillon



Zum Dessert werden wir mit einem Klassiker verwöhnt - herrlich, das wieder auf den Speisekarten zu finden: Poire Belle Hélène - pochierte Birne mit Vanilleeis und Gewürz-Meringue in warmer Schokoladensauce:




bzw. eine Variation von Snickers mit Nougateis und Schokolade



Wir sind begeistert vom neuen L'Apogée und beschliessen, dort baldmöglichst einen Wiederholungsbesuch zu machen.














Kommentare:

  1. Von solchen Preisen träumen wir in Zürich (bei der gebotenen Qualität, versteht sich). Das sieht hervorragend aus!
    Vielleicht sollte ich auch wieder einmal Helenen Birnen machen?
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Andy, uns geht es ähnlich: Wann immer wir aus dem Tessin zurück sind, staunen wir über die Preise in den Restaurants hier in der Region.
      Und oh jahhh, mach doch mal Poire Belle Hélène, solche wunderbaren Klassiker dürfen nicht in Vergessenheit geraten.

      Löschen