Follow by Email

Sonntag, 21. Juli 2013

Es gibt Tage .....

Blog-Event XC - Outtakes (Einsendeschluss 15. August 2013)

 Es gibt Tage, an denen steht man am besten nicht aus dem Bett auf! Nein, ganz so schlimm war es nicht. Eigentlich war es ein schöner Tag.... es ist Sommer - es ist wundervoll!

Es gibt Tage, an denen betritt man am besten NICHT die Küche! Genau, so passt das schon eher. Doch glücklicherweise gibt es ja Mel mit ihrem Blog-Event bei Zorra. Sogar an Tagen wie diesen kann ich jetzt die Küche betreten. Liebe Mel, liebe Zorra, können wir das nicht zu einem Dauer-Event werden lassen? Ich habe auf jeden Fall heute mein Bestes gegeben.

Ich habe nichts, was irgendwie schlicht - zu schlicht zum Verbloggen - war und ich habe nichts, was einfach nicht fotogen war, ich habe einfach nur den heutigen Murks und der passt zum Outen auf jeden Fall auch dazu:

Heute will ich Platz schaffen für die zu erwartende Chili-Ernte 2013. Einige Chilis aus der Ernte von letztem Jahr müssen noch aufgebraucht werden. Ich sitze draussen auf der Terrasse, trage ganz vorbildlich Handschuhe und schneide die Chili in aller-allerfeinste Würfel. Das ist schon ein bisschen Arbeit, aber mir macht das Spass.


Und überhaupt, das Ergebnis kann sich schliesslich sehen lassen: allerfeinste Thai-Sweet Chili-Sauce-For-Chicken, köstlich! 

Ich schnippele auch gleich noch ein paar Chilis für Harissa, das will ich anschliessend machen. In der Zwischenzeit schmurgeln schon mal die ersten Chilis. Ich sitze gemütlich auf meiner Terrasse und bereite die zweite Runde Chilis vor ... ein ohrenbetäubender Lärm.... der Hund bellt.... wo kommt das her? Oh, aus meiner Küche: der Rauchmelder! Ich reisse sämtliche Fenster auf, stelle die Dunstabzugshaube auf Höchststufe, huste und niesse gleichzeitig (und wenn ich mal angefangen habe zu niessen, dann höre ich so schnell nicht wieder auf). Aus dem Topf qualmt es! Mehr mag ich euch nicht erzählen, nehmt doch einfach das Rezept von letztem Jahr: klick hier


Das Harissa wanderte übrigens auch in den Müll, Fotos erspare ich mir (und euch).

Okay, das war wohl nichts! Dann mache ich mir heute Abend wenigstens eine schöne Gemüsepfanne mit Zucchini und Zwiebeln. Eine einzige Zwiebel gibt es noch in diesem Haushalt - eine schöne grosse rote Zwiebel. Perfekt - zumindest bis zum Aufschneiden:



Wollt ihr wenigstens noch ein paar schöne Bilder vom Elsass sehen?