Follow by Email

Freitag, 21. Juni 2013

Knusprige Kartoffelwürfel und Hähnchenflügel

Schon seit langem werden bei uns knusprige Kartoffeln in der Actifry zubereitet. Aus gesundheitlichen Gründen verzichten wir auf Frittiertes, d.h. Pommes Frites gab es in unserem Haushalt vor Erfindung dieses Gerätes lange Zeit nicht mehr. Wir benutzen die 2in1 in der Family Version (und dies ist keine Werbung, sondern eine Empfehlung für ein wirklich gutes Produkt - ich habe den vollen Kaufpreis bezahlt). Mein Blog bleibt werbefrei! Für alle, die Wert auf fettarme Zubereitung legen, ist die Actifry grandios. Alles wird wunderbar knusprig - diese Kartoffelwürfel haben es uns besonders angetan:



Dazu gibt es knusprige Hähnchenflügel, die ebenfalls in der Actifry auf einer gesondert einzusetzenden Grillplatte über den Kartoffelwürfeln garen.




Viele schöne Rezepte für diese Zubereitungsart gibt es auch bei zorra im Kochtopf zu entdecken: klick hier  

ich nehme für 2 Personen:

ca. 500 g geschälte, festkochende Kartoffeln
1 EL Olivenöl
1 EL Paprikapulver (je nach Geschmack mild oder scharf)
Salz, Pfeffer

6 Hähnchenflügel (in der Mitte durchtrennt)
Salz, Pfeffer und weitere Gewürze nach Geschmack

und los gehts:

Die geschälten Kartoffeln in grobe Würfel von etwa 2 cm schneiden und im Wasser gründlich durchspülen. Dann abtropfen lassen und zusätzlich mit einem Tuch gründlich abtrocknen. Das ist wichtig, damit sie richtig schön knusprig werden.

Mit dem Messlöffel Olivenöl über die Kartoffeln geben, dann das Paprikapulver und Salz und Pfeffer. Die Kartoffelwürfel benötigen insgesamt 50 min, damit sie aussen schön knusprig und innen weich sind. Nach 25 min Garzeit die Grillplatte mit den gewürzten Hähnchenflügeln aufsetzen und die restl. 25 min mitbraten.

Dazu passt ein grüner Salat. Und das schönste: Kein Küchenaufwand, denn alle Teile lassen sich in der Spülmaschine reinigen.