Follow by Email

Samstag, 9. Juni 2018

Fenchel-Mango-Salat




Zu diesem köstlichen Salat hat mich der Blog https://www.herrgruenkocht.de inspiriert.

Eine einfach und schnell zubereitete Vorspeise, ein kleines Abendessen oder auch eine Beilage zu Gegrilltem. 


Ein wenig wandelte ich den Salat ab: Vor allem dünstete ich den Fenchel vorm Marinieren etwas an und den Mozzarella liess ich einfach weg.

ich nehme (für 4 Personen):

für die Vinaigrette:

  • 5 EL Olivenöl
  • 5 EL milder Rotweinessig (es darf ruhig soviel sein, der Salat verträgt das)
  • etwas Fenchelkraut
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Ahornsirup
für den Salat:
  • 300 g Fenchelknolle
  • 1/2 bis 1 ganze Mango, geschält, gewürfelt
  • 12 Walnusshälften, gehackt
  • ca. 20 g getrocknete Cranberries
  • etwas Fenchelkraut zum Dekorieren
  • 4 EL Granatapfelkerne
  • Salz, Pfeffer

und los gehts:

Alle Zutaten für die Vinaigrette vermischen und abschmecken. Wer mag, gibt an dieser Stelle bereits die gehackten Walnüsse und die Cranberries dazu.

An der Fenchelknolle oben die Stiele und unten den Strunk abschneiden. Dann auf dem Gemüsehobel oder mit der Aufschnittmaschine in sehr dünne Scheiben schneiden. Es macht nichts, wenn diese auseinanderfallen. Dickere Streifen zusätzlich nochmals in feine Streifen schneiden.

Wer mag verwendet den Fenchel nun roh und lässt ihn für mindestens 30 Minuten in der Vinaigrette marinieren. Ich habe ihn vorher bissfest gedünstet und ihn dann mit der Marinade übergossen. Mit den Mangowürfeln und den Cranberries mischen und auf Tellern anrichten. Mit den Granatapfelkernen, Walnüssen und dem Fenchelgrün dekorieren.

Dieser Salat lässt sich gut vorbereiten und ist absolut gästetauglich.

Kommentare:

  1. Schön bunt sieht er aus, dein bestimmt köstlicher Salat!
    Ich träume sofort ein wenig von den saftig-süssen Mangos im Fel!x-Land.
    P.S. Bei den Zutaten hast du die Fenchelknolle 2 x aufgeführt.
    Ich wünsche dir/Euch ein genussvolles Wochenende.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Peter, ach, mit diesen Mangos hat mir Felix schon mehr als einmal die Nase lange gemacht, mit diesen reifen Früchten muss der Salat noch viel besser schmecken...
      Danke dir für das aufmerksame Korrekturlesen, einmal Fenchel werde ich gleich rausnehmen ;-)
      Auch für dich noch ein wundervolles Rest-Wochenende.

      Löschen
  2. Mango? Auchhabenwill! :-)
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Andy, sogar eine gaaanz wunderbar köstliche, zwar nicht aus Felix-Land, dafür aber zumindest eine Flug-Mango.

      Löschen