Follow by Email

Montag, 7. Mai 2012

Das Allround-Talent: Salat aus Broccoli, Tomaten und Tahine


Dieser Broccolisalat ist der Allrounder in meinem Salatrepertoire:

- er ist gesund
- er ist leicht
- er ist schnell zubereitet
- er lässt sich prima vorbereiten
- er eignet sich als kleines Abendessen
- er passt zum Grillen
- er schmeckt zu allen Jahreszeiten
- er ist nicht süss!

Kurz und gut: Er ist DER Knaller!



Zutaten für 2 Personen:

ca. 400 g Broccoli, in kleine Röschen zerteilt, den Stiel schäle ich und schneide ihn in kleine Würfel
eine gute Handvoll Kirschtomaten, gewürfelt
1/2 nicht allzu scharfe Chilischote, feinst gewürfelt
eine Handvoll kleine scharze Oliven bester Qualität - um den Kern herum in Würfel abschneiden
6 - 8 Anchovifilets, feinst gewürfelt
1 EL Kapern

Vinaigrette:
Saft 1/2 Zitrone
evtl. 1 EL Balsamico
1 EL Tahine
1 EL Sojasauce
1 EL Olivenöl
2 EL Gemüse oder Hühnerbrühe
Salz, Pfeffer

Den Broccoli bissfest garen (bei mir Dampfgarer, 100 Grad 6 Min.) und in Eiswasser abschrecken (entfällt beim Dampfgaren).

Alle Zutaten für die Vinaigrette gründlich verrühren, abschmecken, es sollte eine leicht säuerliche Note ergeben, und mit allen restlichen Zutaten mischen. Gut durchziehen lassen, der Salat kann gerne schon ein paar Stunden im voraus zubereitet werden.

Kommentare:

  1. Interessante Kombination, Brokkoli und Tomaten habe ich schon gemacht, neu sind für mich die Anchovi und Kapern, das merke ich mir.

    liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gaby, vor allem die Tahine-Paste ist wichtig, des gibt den Kick ;-)

      Löschen
  2. Er schmeckt garantiert toll!!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sybille, dieser Salat schmeckt tatsächlich köstlich, auch wenn er nicht so ausschaut. Vom Foto her wäre er wirklich etwas für Heike's "Ugly Food" ;-)

      Löschen
  3. Vieles was ugly ist, schmeckt super. Und Broccoli ist schnell mal ugly, sobald er mit einer Sauce vermischt wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Henne, mit dieser Sauce passt es köstlich, probier's aus.

      Löschen
  4. Das mit der Tahine klingt spannend! Muss ich direkt einmal ausprobieren. Irgendwann wird ja die Grillsaison doch einmal anfangen. *hoff*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier im Tessin hat es für heute wundervolles Wetter, hoffentlich hält es ein bisschen.

      Löschen
  5. Wie gut, dass ich noch confierte Kirschtomaten in der Tiefkühltruhe habe. Ich liebe Salate und der kommt direkt auf die Liste!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Körnchen, ihr habt sicher schon super sonniges Grillwetter, da passt der Salat wunderbar dazu.

      Löschen
  6. Liebe muy rica y saludable ensalada me encanta son siempre un éxito,abrazos y abrazos.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gracias por visitarme mi blog y bienvenido, estemada Rosita ;-)

      Löschen
  7. Hab ich heute ausprobiert - sehr lecker! Kommt ins Standardrepertoire der Sommersalate.

    AntwortenLöschen